Kurse

 

Spirituelle Heilung, Selbstheilung,Quantenheilung


Ausbildungen 2019


Kursinhalt


Die Teilnehmer dieses Kurses lernen verschiedene Methoden der Selbstheilung kennen und anzuwenden. Geübt wird die Wahrnehmung von Energiefeldern, sowohl bei sich selbst als auch bei anderen. Ein tieferes Verständnis von Ego und Geist ermöglicht urteilsfreies Erfahren der materiellen und der feinstofflichen Welt. Nicht zuletzt der bewusste und liebevolle Umgang mit dem eigenen Körper schafft die Grundlage für eine neue, ganzheitliche Selbsterfahrung.


Spirituelle Heilung heißt, dass die Geistige Welt direkt einbezogen wird, um im bewussten Kontakt mit Geistwesen, Tieren und Pflanzen sich selbst und die verschiedenen Ebenen des Seins zu erkennen und urteilsfrei zu betrachten. Die Teilnehmer bekommen praktische Instrumente an die Hand, die sie jederzeit selbst anwenden können, um ihr ureigenes Potenzial zu entdecken, das bisher womöglich komplett brach lag. Quantenheilung erschließt Möglichkeitsräume für eine Selbstheilung, die wahrhaft transformierend ist. Der Schlüssel ist die Relativierung und Erweiterung bestehender Glaubensstrukturen, die man im Laufe des Lebens erworben hat, damit wieder zum ursprünglichen Selbst zurückgefunden werden kann. Konkret wird das „Bewusstsein des Eins-Seins“ geübt, ein Erkennen durch Erleben statt durch Nachvollziehen und Schlussfolgern – die unmittelbare, unvergessliche Erfahrung, dass Innen und Außen ein ganzheitlicher Erfahrungsraum sind,  in dem ich mir selbst und der Welt begegne:  im Eins-Sein.



Daten Grundkurs 2019


Auf Anfrage im Sekretariat



Weitere Infos

Sekretariat Isabelle Marquis

Tel. +41 (0)61 951 15 94

anouk@anoukclaes.ch